Skip to main content

Reservation

Reservieren Sie sich einen Tisch

Reservieren

Anreise

So finden Sie zu uns

Anreise

Menüvorschläge

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns

Menüvorschläge


Speiserestaurant Sonne... wohlfühlen, aufblühen und geniessen

Das gemütliche Gasthaus am Rathausplatz / Postplatz mit dem neuen gepflegten Speiserestaurant, dem originellen Saal und mit dem attraktiven, gedeckten 

Sommer - Wintergarten. (keine Gästezimmer) 


Reservieren

Jetzt reservieren unter 081 723 11 91 oder über info@sonne-wangs.ch

Jeden Dienstag geschlossen

Empfohlene Reservationen

  • Kommunion
  • Pfingsten
  • Muttertag
  • Wildbuffet 2017 - 15. / 16. September
  • Metzgäta 2017 - 27. / 28. Oktober
  • Metzgäta 2017 - 3. / 4. November

Menüvorschläge

Sie können das Menu nach Ihrer Wahl selbst zusammenstellen oder Sie vereinbaren mit uns einen Termin oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne und sind Ihnen bei der Auswahl Ihres Wunschmenüs gerne behilflich.


Das Restaurant

Das gepflegte, rauchfreie, neue Speiserestaurant mit dem vielfältigen und preiswerten Angebot.

Das Speiserestaurant Sonne bietet Ihnen den richtigen Rahmen, sei es, dass Sie mit Freunden, im Familienkreis oder geschäftlich speisen.

Die Küche unter der Leitung des Chefs Pauli Wyss bietet Ihnen traditionelle und gutbürgerliche Köstlichkeiten.

Die gemütliche Gastlichkeit und der perfekte Service verwöhnen Sie und Ihren Gaumen.

Allwettergarten

Der attraktive, gedeckte Garten. Im Sommer nach allen Seiten offen, im Winter mit Glaswänden geschlossen und mit angenehmer Raumtemperatur. 

Der ideale Treffpunkt für ein gemütliches Essen im Freundeskreis.

Saal

Der originelle Saal bis ca 80  Sitzplätzen für Bankette, Hochzeiten und Anlässe aller Art.

Das eingespielte Team von Service und Küche ist Garant für eine gelungene Veranstaltung 


Anreise

Sargans -->  Wangs / Pizol -->  Dorfplatz

Parkplätze stehen Ihnen hinter dem Haus zur Verfügung.

Mitten im Dorf beim Rathaus befindet sich unser gemütliches Speiserestaurant. Persönliche Atmosphäre und ungezwungene Gastlichkeit laden zum verweilen ein.